anemometer

entwurf 2. semester master | der anemometer ist eine poetische visualisierung von windstärke und windrichtung: eine kuppel, deren äußere haut mit einer windundurchlässigen, blauen, transluzenten membran überspannt ist, reagiert auf winddruck, indem sich in ihrem innern über druckelemente gekoppelte, gefaltete blütenmodule öffnen und schließen. so entsteht ein spiel von pulsierenden licht-, schatten- und farbreflexen. verfasserinnen: isabel breuer, nadine dombrowski

http://unfoldedart.wordpress.com

anemometer_2anemometer_4