hygrocurtain

entwurf 2. semester master | der sensorische vorhang kann auf feuchte seine durchlässigkeit und transparenz verändern. eine primärstruktur aus filzwaben zur absorption von feinstpartikeln aus der luft fungiert gleichzeitig als feuchtespeicher, der stabilisierende raumklimawirkung hat, schalldämmend durch absorption wirkt und steckplatz für laminierte kunststoff-holz-kompositplättchen ist. bei feuchtigkeitsunterschieden krümmen sich die furnierplättchen und verschließen oder öffnen die wabenstruktur. da die furnierplättchen nur gesteckt sind, lässt sich die gesamtstruktur leicht auseinander nehmen und auf kleinstem packmaß verstauen oder transportieren. verfasser: jochen gusetti, corinna rau

http://stillstandingmotion.blogspot.de

hygrocurtain_1hygrocurtain_2