Kategorie-Archive: Uncategorized

Schattendach Zwenkauer See

Seminar Baukonstruktion Master Teilnehmer*innen: | Kurz Carina & Neugebauer Magdalena | Sandten Leon (3.Preis) | Schuffenhauser Christian | Baum Katharina | Gockel Lydia (1.Preis) | Kleespies Felix & Beyer Thomas (2.Preis) | Brecht Norma | Langner Christopher | Kühnert Philipp |

Schattendach Zwenkauer See

Seminar Baukonstruktion Master Teilnehmer*innen: | Kurz Carina & Neugebauer Magdalena | Sandten Leon (3.Preis) | Schuffenhauser Christian | Baum Katharina | Gockel Lydia (1.Preis) | Kleespies Felix & Beyer Thomas (2.Preis) | Brecht Norma | Langner Christopher | Kühnert Philipp |

Filmhaus Berlin

Entwurf 4. Semester Bachelor Berlin ist eine der großen Städte des Films. Am bekanntesten ist sicherlich die alljährlich im Februar stattfindende Berlinale, eines der wichtigsten Filmevents überhaupt. Aber auch andere international bekannte Institutionen rund um das Thema Film sind in

Filmhaus Berlin

Entwurf 4. Semester Bachelor Berlin ist eine der großen Städte des Films. Am bekanntesten ist sicherlich die alljährlich im Februar stattfindende Berlinale, eines der wichtigsten Filmevents überhaupt. Aber auch andere international bekannte Institutionen rund um das Thema Film sind in

Ein Haus für Frau X

Foto Arbeitsmodelle M 1:50 aus der ersten Zwischenpräsentation Baukonstruktion 2.Semester Bachelor Frau X liebt den Ziegel und möchte sich von Ihnen ein massiv gemauertes Wohnhaus planen lassen. Sie hat ihre Vorstellungen der Grundrissaufteilung aufgezeichnet. Diese Skizze soll Grundlage Ihrer Planung

Ein Haus für Frau X

Foto Arbeitsmodelle M 1:50 aus der ersten Zwischenpräsentation Baukonstruktion 2.Semester Bachelor Frau X liebt den Ziegel und möchte sich von Ihnen ein massiv gemauertes Wohnhaus planen lassen. Sie hat ihre Vorstellungen der Grundrissaufteilung aufgezeichnet. Diese Skizze soll Grundlage Ihrer Planung

Raum für Wein

Baukonstruktion 4. Semester Bachelor Für einen Weinliebhaber und „Kleinstwinzer“ soll auf seinem Südhanggrundstück in Pödelist (Saale Unstrut) mit Weinreben, einem bestehendem Weinberghaus und herrlichem Ausblick, ein Raum zum Weingenießen entworfen werden. Er möchte dort seine Weinsammlung unterbringen und Weinverkostungen für

Raum für Wein

Baukonstruktion 4. Semester Bachelor Für einen Weinliebhaber und „Kleinstwinzer“ soll auf seinem Südhanggrundstück in Pödelist (Saale Unstrut) mit Weinreben, einem bestehendem Weinberghaus und herrlichem Ausblick, ein Raum zum Weingenießen entworfen werden. Er möchte dort seine Weinsammlung unterbringen und Weinverkostungen für

adaptiv

Seminar Baukonstruktion Master. Die Fassade, als Schnittstelle zwischen Gebäude und Außenraum, spielt unter energetischen Gesichtspunkten eine immer wichtigere Rolle. Gegenwärtige Fassadenstrategien reagieren statisch auf ihre Umwelt und sind immer für Spitzenbelastungen ausgelegt und damit oft überdimensioniert. Aufgabe ist die Entwicklung

adaptiv

Seminar Baukonstruktion Master. Die Fassade, als Schnittstelle zwischen Gebäude und Außenraum, spielt unter energetischen Gesichtspunkten eine immer wichtigere Rolle. Gegenwärtige Fassadenstrategien reagieren statisch auf ihre Umwelt und sind immer für Spitzenbelastungen ausgelegt und damit oft überdimensioniert. Aufgabe ist die Entwicklung

pong

Seminar Baukonstruktion Master. entwerfen und bauen sie kreativ bespielbare pong-platten von größter eleganz und leichtigkeit aus dem werkstoff textilbeton.  nutzen sie dabei das potential der unterschiedlich gestaltbaren oberflächenqualität der platten aus. teilbereiche können weicher sein als andere bereiche, dabei rauher oder

pong

Seminar Baukonstruktion Master. entwerfen und bauen sie kreativ bespielbare pong-platten von größter eleganz und leichtigkeit aus dem werkstoff textilbeton.  nutzen sie dabei das potential der unterschiedlich gestaltbaren oberflächenqualität der platten aus. teilbereiche können weicher sein als andere bereiche, dabei rauher oder

schaustelle (…bremmerpreis 2016)

baukonstruktion 1. semester bachelor   aufgabenstellung: bei bauarbeiten der autobahnverlängerung a72 von chemnitz nach leipzig wurde eine archeologisch wertvolle linienbandkeramische siedlung aus der der jungsteinzeit entdeckt. bei probegrabungen wurden zwei parallel stehende nordwest/südost orientierte langhäuser in blockbohlenbauweise entdeckt. sie liegen

schaustelle (…bremmerpreis 2016)

baukonstruktion 1. semester bachelor   aufgabenstellung: bei bauarbeiten der autobahnverlängerung a72 von chemnitz nach leipzig wurde eine archeologisch wertvolle linienbandkeramische siedlung aus der der jungsteinzeit entdeckt. bei probegrabungen wurden zwei parallel stehende nordwest/südost orientierte langhäuser in blockbohlenbauweise entdeckt. sie liegen

agritecture (…bremmerpreis 2016)

konzeptionelles entwerfen 1. semester master agritecture – gebäude die nahrung anbauen und energie ernten. im jahr 2050 müssen schätzungsweise 9,5 milliarden menschen auf der erde leben und satt werden. die meisten menschen werden in städten leben, wohnen und arbeiten. wie können

agritecture (…bremmerpreis 2016)

konzeptionelles entwerfen 1. semester master agritecture – gebäude die nahrung anbauen und energie ernten. im jahr 2050 müssen schätzungsweise 9,5 milliarden menschen auf der erde leben und satt werden. die meisten menschen werden in städten leben, wohnen und arbeiten. wie können

concrete readymade

entwurf 2. semester master | eine kleinstruktur, die in unwirtlichen umgebungen schutz vor wind und wetter bieten soll, beispielsweise als biwak oder schutzhütte. die textile verlorene schalung bildet hier gleichzeitig die wasserdichte außenhaut. schon während des konfektionsprozesses werden weitere funktionen in

concrete readymade

entwurf 2. semester master | eine kleinstruktur, die in unwirtlichen umgebungen schutz vor wind und wetter bieten soll, beispielsweise als biwak oder schutzhütte. die textile verlorene schalung bildet hier gleichzeitig die wasserdichte außenhaut. schon während des konfektionsprozesses werden weitere funktionen in

formwork

entwurf 2. semester master | biomorph geformte flächen sind dank moderner cad-software einfach zu entwerfen- die finanzielle und materielle realisierung ist aber umso aufwendiger. schalungsstrukturen müssen für jedes teil individuell angepasst und nach einmaligem benutzen wieder entsorgt werden. durch unser

formwork

entwurf 2. semester master | biomorph geformte flächen sind dank moderner cad-software einfach zu entwerfen- die finanzielle und materielle realisierung ist aber umso aufwendiger. schalungsstrukturen müssen für jedes teil individuell angepasst und nach einmaligem benutzen wieder entsorgt werden. durch unser

30 chamaeleons

entwurf 2. semester master | das chamäleon stand pate. in seiner haut befinden sich dehnbare farbzellen, die den farbwechsel ermöglichen. diesen nutzt das tier hauptsächlich zur kommunikation, aber auch für tarnung oder energetische aspekte. bei starker hitze reflektiert das chamäleon wärmestrahlung

30 chamaeleons

entwurf 2. semester master | das chamäleon stand pate. in seiner haut befinden sich dehnbare farbzellen, die den farbwechsel ermöglichen. diesen nutzt das tier hauptsächlich zur kommunikation, aber auch für tarnung oder energetische aspekte. bei starker hitze reflektiert das chamäleon wärmestrahlung

concrete_elegance

entwurf 2. semester master | der concrete design competition 2013/2014 „eleganz“ fordert dazu auf, die eigenschaften und möglichkeiten von beton für die entwicklung von ganzheitlich schönen und überzeugenden lösungen zu erforschen. es geht um die schönheit intelligenter konstruktionen. dabei ist

concrete_elegance

entwurf 2. semester master | der concrete design competition 2013/2014 „eleganz“ fordert dazu auf, die eigenschaften und möglichkeiten von beton für die entwicklung von ganzheitlich schönen und überzeugenden lösungen zu erforschen. es geht um die schönheit intelligenter konstruktionen. dabei ist

thermoschindeln

entwurf 2. semester master | bei der thermoschindel werden temperatur und luftdruck durch temperatursensitive kunststoffschindeln visuell erlebbar. die einzelnen 12 x 24 cm großen schindeln sind aus je vier pmma-scheiben (polymethylmethacrylat/plexiglas) zusammengesetzt und verklebt. die vorderste scheibe ist auf der

thermoschindeln

entwurf 2. semester master | bei der thermoschindel werden temperatur und luftdruck durch temperatursensitive kunststoffschindeln visuell erlebbar. die einzelnen 12 x 24 cm großen schindeln sind aus je vier pmma-scheiben (polymethylmethacrylat/plexiglas) zusammengesetzt und verklebt. die vorderste scheibe ist auf der

hygrocurtain

entwurf 2. semester master | der sensorische vorhang kann auf feuchte seine durchlässigkeit und transparenz verändern. eine primärstruktur aus filzwaben zur absorption von feinstpartikeln aus der luft fungiert gleichzeitig als feuchtespeicher, der stabilisierende raumklimawirkung hat, schalldämmend durch absorption wirkt und

hygrocurtain

entwurf 2. semester master | der sensorische vorhang kann auf feuchte seine durchlässigkeit und transparenz verändern. eine primärstruktur aus filzwaben zur absorption von feinstpartikeln aus der luft fungiert gleichzeitig als feuchtespeicher, der stabilisierende raumklimawirkung hat, schalldämmend durch absorption wirkt und

anemometer

entwurf 2. semester master | der anemometer ist eine poetische visualisierung von windstärke und windrichtung: eine kuppel, deren äußere haut mit einer windundurchlässigen, blauen, transluzenten membran überspannt ist, reagiert auf winddruck, indem sich in ihrem innern über druckelemente gekoppelte, gefaltete

anemometer

entwurf 2. semester master | der anemometer ist eine poetische visualisierung von windstärke und windrichtung: eine kuppel, deren äußere haut mit einer windundurchlässigen, blauen, transluzenten membran überspannt ist, reagiert auf winddruck, indem sich in ihrem innern über druckelemente gekoppelte, gefaltete

cule

entwurf 2. semester master | die idee des projektes basiert auf einem modularen system aus 40cm x40cm großen transluzenten gfk platten, die vertikal und horizontal zu einer wand addiert werden können. ihr falt-öffnungsmechanismus ermöglicht die stufenlose steuerung von transparenz und

cule

entwurf 2. semester master | die idee des projektes basiert auf einem modularen system aus 40cm x40cm großen transluzenten gfk platten, die vertikal und horizontal zu einer wand addiert werden können. ihr falt-öffnungsmechanismus ermöglicht die stufenlose steuerung von transparenz und

pneukox

entwurf 2. semester master | rotary innovationspreis 2010 1. preis | inspirationsquelle von pneukox sind die vielfältigen faltprinzipien in der natur, denn ob insektenflügel oder blüte: die natur bedient sich des prinzips des faltens immer, um leichte strukturen zu bilden. sie

pneukox

entwurf 2. semester master | rotary innovationspreis 2010 1. preis | inspirationsquelle von pneukox sind die vielfältigen faltprinzipien in der natur, denn ob insektenflügel oder blüte: die natur bedient sich des prinzips des faltens immer, um leichte strukturen zu bilden. sie

electrostatic motion

entwurf 2. semester master | ein auf (elektro)magnetismus reagierendes, transluzentes kunststoff-sandwichpaneel mit ferroaquafüllung im zwischenraum soll geräusche und klänge visuell erlebbar machen. hierzu wird ein elektromagnetisches feld erzeugt, das durch das ferrofluid (nanopartikel in trägerflüssigkeit mit polymereroberflächenbeschichtung) grafische spuren zwischen

electrostatic motion

entwurf 2. semester master | ein auf (elektro)magnetismus reagierendes, transluzentes kunststoff-sandwichpaneel mit ferroaquafüllung im zwischenraum soll geräusche und klänge visuell erlebbar machen. hierzu wird ein elektromagnetisches feld erzeugt, das durch das ferrofluid (nanopartikel in trägerflüssigkeit mit polymereroberflächenbeschichtung) grafische spuren zwischen

3d-sticken

diplomarbeit wintersemester 2013 fachgebiet stickerei, westsächsische hochschule zwickau, institut für textil- und ledertechnik. verfasserin: annemarie.kirch@fh-zwickau.de http://3dsticken.blogspot.de

3d-sticken

diplomarbeit wintersemester 2013 fachgebiet stickerei, westsächsische hochschule zwickau, institut für textil- und ledertechnik. verfasserin: annemarie.kirch@fh-zwickau.de http://3dsticken.blogspot.de

move

masterarbeit | move adaptive und intelligente gebäudehülle | preis der sächsischen bauindustrie 2012 1. preis | alexander keilig und rene franke entwickelten in ihrer masterarbeit ein intelligentes fassadensystem für den geplanten neubau eines institutsgebäudes für das süddeutsche kunststoffzentrum in halle,

move

masterarbeit | move adaptive und intelligente gebäudehülle | preis der sächsischen bauindustrie 2012 1. preis | alexander keilig und rene franke entwickelten in ihrer masterarbeit ein intelligentes fassadensystem für den geplanten neubau eines institutsgebäudes für das süddeutsche kunststoffzentrum in halle,

(sp)line_frame

entwurf 2. semester master | transluzent oder geschlossen, kann der (sp)lineframe im stadtkontext durchblicke filtern: durch sensorische reaktionen auf gewicht und bewegungen kommt es zur interaktion zwischen benutzer und umwelt. tranzluzente glasfaserstäbe weichen bei druck seitlich aus (biegeknicken), öffnen und

(sp)line_frame

entwurf 2. semester master | transluzent oder geschlossen, kann der (sp)lineframe im stadtkontext durchblicke filtern: durch sensorische reaktionen auf gewicht und bewegungen kommt es zur interaktion zwischen benutzer und umwelt. tranzluzente glasfaserstäbe weichen bei druck seitlich aus (biegeknicken), öffnen und

kiemenbox

entwurf 2. semester master | in die wand eines begehbaren quaders aus einem holzlattengestell mit einer umspannten kunststoffmembran wurden an ausgewählten stellen kleine spaltöffnungen geschlitzt. an diesen wird bewusst der sogenannte bi-materialeffekt ausgenutzt: verschiedene materialien mit möglichst unterschiedlichem wärmeausdehnungskoeffizienten (etwa

kiemenbox

entwurf 2. semester master | in die wand eines begehbaren quaders aus einem holzlattengestell mit einer umspannten kunststoffmembran wurden an ausgewählten stellen kleine spaltöffnungen geschlitzt. an diesen wird bewusst der sogenannte bi-materialeffekt ausgenutzt: verschiedene materialien mit möglichst unterschiedlichem wärmeausdehnungskoeffizienten (etwa

actorwall

masterarbeit | actorwall ist eine gebäudehülle als „lebender organismus“ und reagiert autonom ohne zufuhr von zusätzlicher energie auf umwelteinflüsse. actorwall erforscht materialspezifische eigenschaften wie quellen, ausdehnen, kontrahieren und andere physikalische phänomene um sich zu öffnen, zu schließen, zu orientieren und

actorwall

masterarbeit | actorwall ist eine gebäudehülle als „lebender organismus“ und reagiert autonom ohne zufuhr von zusätzlicher energie auf umwelteinflüsse. actorwall erforscht materialspezifische eigenschaften wie quellen, ausdehnen, kontrahieren und andere physikalische phänomene um sich zu öffnen, zu schließen, zu orientieren und

steckkox

entwurf 2. semester master | rotary innovationspreis 2010 1. preis | aus 40cm x40cm großen quadratischen, transluzenten, zweidimensionalen platten aus 1mm starkem gfk, die an ihren ecken diagonal eingeschlitzt sind, wird durch krümmung und steckung der einzelnen platten eine dreidimensionale,

steckkox

entwurf 2. semester master | rotary innovationspreis 2010 1. preis | aus 40cm x40cm großen quadratischen, transluzenten, zweidimensionalen platten aus 1mm starkem gfk, die an ihren ecken diagonal eingeschlitzt sind, wird durch krümmung und steckung der einzelnen platten eine dreidimensionale,

tischtuchtisch

  entwurf 2.semester master | „schicke uns deine lieblingstischdecke, wir machen daraus den tischtuchtisch. persönlich, individuell, ein unikat.“ das gewebe wird in einer kunststoffmatrix erhärtet und ist durch faltenwurf stabil. verfasserinnen: katja gentsch, stefanie dotzauer http://tischauseinemguss.wordpress.com/

tischtuchtisch

  entwurf 2.semester master | „schicke uns deine lieblingstischdecke, wir machen daraus den tischtuchtisch. persönlich, individuell, ein unikat.“ das gewebe wird in einer kunststoffmatrix erhärtet und ist durch faltenwurf stabil. verfasserinnen: katja gentsch, stefanie dotzauer http://tischauseinemguss.wordpress.com/

honcom

intensivwoche honeycomb | in den meisten fälle ist es der architekt gewohnt, sich mit der materialfrage aufgrund eines konkreten entwurfes oder bauwerkes auseinanderzusetzen, nach dem motto: vorhandener bedarf – mit welchem material wird er bestmöglich erfüllt? in diesem fall ist die

honcom

intensivwoche honeycomb | in den meisten fälle ist es der architekt gewohnt, sich mit der materialfrage aufgrund eines konkreten entwurfes oder bauwerkes auseinanderzusetzen, nach dem motto: vorhandener bedarf – mit welchem material wird er bestmöglich erfüllt? in diesem fall ist die

ver_bau

entwurf 5. semester bachelor | der vertikale bauernhof – farmscraper 2050. im jahr 2050 müssen schätzungsweise 9,5 milliarden menschen satt werden. dafür reichen die landwirtschaftlich nutzbaren flächen nicht aus. wie können wir aber alle gut leben und gleichzeitig den ökosystemen unserer erde

ver_bau

entwurf 5. semester bachelor | der vertikale bauernhof – farmscraper 2050. im jahr 2050 müssen schätzungsweise 9,5 milliarden menschen satt werden. dafür reichen die landwirtschaftlich nutzbaren flächen nicht aus. wie können wir aber alle gut leben und gleichzeitig den ökosystemen unserer erde

team | impressum

frank schüler prof. dipl.-ing. architekt, htwk leipzig, fakultät architektur und sozialwissenschaften, fachgebiet baukonstruktion und entwerfen frank.schueler@htwk-leipzig.de thoralf krause dipl.-ing. architekt, leitung skz / das kunststoff-zentrum halle t.krause@skz.de susanne schmidt m.a., wissenschaftliche Mitarbeiterin, westsächsische hochschule zwickau susanne.schmidt@fh-zwickau.de Impressum: Haftungsausschluss: Die Inhalte der Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für

team | impressum

frank schüler prof. dipl.-ing. architekt, htwk leipzig, fakultät architektur und sozialwissenschaften, fachgebiet baukonstruktion und entwerfen frank.schueler@htwk-leipzig.de thoralf krause dipl.-ing. architekt, leitung skz / das kunststoff-zentrum halle t.krause@skz.de susanne schmidt m.a., wissenschaftliche Mitarbeiterin, westsächsische hochschule zwickau susanne.schmidt@fh-zwickau.de Impressum: Haftungsausschluss: Die Inhalte der Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für